Foto: Manuela Schwesig _Foto: Hans Buttermilch

 

Manuela Schwesig:

  • geboren am 23. Mai 1974 in Frankfurt (Oder)
  • verheiratet, zwei Kinder, evangelisch
  • 1992: Abitur am Gymnasium Seelow
  • 1992 – 1995: Studium an der Fachhochschule für Finanzen in Königs Wusterhausen mit dem Abschluss zur Diplom-Finanzwirtin (FH)
  • 1992 – 2000: Finanzamt Frankfurt (Oder)
  • 2000 – 2002: Finanzamt Schwerin
  • 2002 – 2008: Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern
  • seit Januar 2003: Mitglied der SPD
  • seit 2003: Mitglied im SPD-Kreisvorstand Schwerin
  • von 2004 bis 2008: Mitglied der Stadtvertretung der Landeshauptstadt Schwerin; zunächst stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Kinder-, Familien-, und Frauenpolitik sowie Verwaltungsmodernisierung;
  • Oktober 2007 – Oktober 2008: Fraktionsvorsitzende
  • seit 2004: Mitglied der Sozialdemokratischen Gesellschaft für Kommunalpolitik e. V. (SGK)
  • seit 2005: Mitglied im SPD-Landesvorstand Mecklenburg-Vorpommern
  • 2007 – 2008: Mitglied im geschäftsführenden SPD-Landesvorstand Mecklenburg-Vorpommern
  • Oktober 2008 – Oktober 2011: Ministerin für Soziales und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern
  • 13. November 2009: Wahl zur stellvertretenden Parteivorsitzenden der SPD
  • seit dem 4. Oktober 2011: Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern
  • Oktober 2011 – Dezember 2013: Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales des Landes Mecklenburg-Vorpommern
  • März 2013: Stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Mecklenburg-Vorpommern
  • Seit Dezember 2013: Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Ehrenamt:

  • Mitglied der Gesellschaft der Freunde des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin e.V.
  • Mitglied des Deutschen Kinderschutzbundes e.V.
  • Mitglied im Verein Pro Schwerin
  • Mitglied im Kuratorium bei Plan International Deutschland
  • Mitglied im Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie e.V.
  • Mitglied im Vorstand der Schweriner Bürgerstiftung
  • Mitglied der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
  • Mitglied im Verein „Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.“
  • Mitglied im Marie-Schlei-Verein e.V.
  • Schirmherrin des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern der Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft
  • Mitglied in der AWO Schwerin