Aktuelles

Foto: Manuela Schwesig bei einer Rede Foto_Marco Urban

„Wer abwartet hat schon verloren“

Der Regine-Hildebrandt-Preis geht an zwei Projekte, die praktische…
_dpa

Schwesig schmiedet Bündnis für Familie und Arbeitswelt

Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften wollen gemeinsam dafür sorgen, dass Familie und Beruf künftig besser zusammenpassen.
_UN Women

„Eine Frage der Menschenrechte.“

Die „HeForShe“-Kampagne der Vereinten Nationen fordert Männer und Jungen auf, sich für die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Rechte von Frauen einzusetzen.

Zur Person

Foto: Manuela Schwesig _Foto: Hans Buttermilch

Manuela Schwesig ist stellvertretende SPD-Parteivorsitzende und Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Zuvor war sie fünf Jahre Ministerin in Mecklenburg-Vorpommern: Von 2008 bis 2011 für Soziales und Gesundheit und von 2011 bis 2013 für Arbeit, Gleichstellung und Soziales.

Mehr über Manuela Schwesig

Banner zur Willkommen heißen Kampagne der SPD für Flüchtlinge
Banner zur Aktion HeForShe

Heute Morgen begann mein Tag im wunderschönen Heringsdorf. Hier habe ich mich mit Falko Beitz, unserem SPD-Landtagskandidaten für die Region Usedom, getroffen. Zusammen mit Gewerkschaftlerinnen und Unternehmerinnen aus der Region diskutierten wir am Strand zu regionalspezifischen Bedingungen des hiesigen Arbeitsmarktes und den alltäglichen Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. So etwas gibt es nur in Mecklenburg-Vorpommern. Vielen Dank für dieses interessante Gespräch bei herrlichem Sonnenschein! ... Mehr zeigenWeniger zeigen

7 Stunden her  ·  

Auf Facebook anzeigen