Die SPD Mecklenburg-Vorpommern hat auf ihrem …

Die SPD Mecklenburg-Vorpommern hat auf ihrem heutigen Landesparteitag mit großer Mehrheit dem Koalitionsvertrag mit der CDU zugestimmt. Ich freue mich sehr über das Vertrauen, welches die Partei damit dem Ministerpräsidenten Erwin Sellering, den SPD-Ministerinnen und Ministern sowie der Landtagsfraktion entgegenbringt. Jetzt gilt es, den Koalitionsvertrag in den nächsten fünf Jahren mit Leben zu füllen und eine gute Politik für die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern zu machen. Ich vertraue da ganz der SPD in diesem Land.

Für die ersten Schritte im Netz brauchen Kinder …

Für die ersten Schritte im Netz brauchen Kinder Angebote, die für ihre Altersgruppe gemacht sind. Gute Kinderseiten sind unerlässlich, weil sie Spaß machen, Medienkompetenz stärken und Sicherheit bieten. Deshalb freue ich mich, dass auf Initiative von seitenstark.de | Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten gute Kinderseiten heute im Mittelpunkt stehen!

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

Das neue #ElterngeldPlus wird immer beliebter. 18,1 Prozent der Eltern, die die neue Leistung in Anspruch nehmen können, haben sich im 2. Quartal 2016 dafür entschieden. Das bedeutet eine Steigerung um 0,7 Prozentpunkte gegenüber dem 1. Quartal. http://bit.ly/2dR7otb

Traurige Nachricht

Traurige Nachricht! Meine Gedanken sind beim Opfer, seinen Angehörigen und KollegInnen. Alle Zweifler sollten an(erkennen) wie gefährlich Rechtsextremismus ist.

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit für Frauen und Männer sowie das Gesetz für mehr #Lohngerechtigkeit standen im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung zur Equal Pay Day Kampagne 2017 im Spreespeicher in Berlin. Hier ein paar Impressionen. #gleichistmehr http://bit.ly/2e58IvE

Heute Elterneinsatz in der Schule – Herbstfest🎃

Heute Elterneinsatz in der Schule – Herbstfest🎃

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

Auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig heute gemeinsam mit weiblichen Führungskräften im Bundeskanzleramt auf der dritten Konferenz „Frauen in Führungspositionen“ über Führen in Teilzeit und eine gerechte Einschätzung der Leistungen von Frauen und Männern gesprochen. „Arbeiten in Teilzeit muss ein höheren Stellenwert bekommen – auch in Führungspositionen“, so Manuela Schwesig. Mehr dazu unter http://bit.ly/2eFAOiM.

Erschreckende Nachrichten aus Georgensgmünd bei …

Erschreckende Nachrichten aus Georgensgmünd bei Nürnberg! Meine Gedanken sind bei den Verletzten und ihren Angehörigen.