Nach dem Anschlag auf das deutsche Generalkonsulat …

Nach dem Anschlag auf das deutsche Generalkonsulat in Mazar-i-Sharif ist mein Mitgefühl mit den Verletzten und den Angehörigen der Opfer.

Jede dritte Frau in Deutschland ist von Gewalt …

Jede dritte Frau in Deutschland ist von Gewalt betroffen – aber darüber wird in unserer Gesellschaft kaum gesprochen. Das muss sich ändern! Daher ruft das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen auch in diesem Jahr wieder die Öffentlichkeit dazu auf, sich an der Aktion „Wir brechen das Schweigen“ zu beteiligen. Als Schirmherrin lade ich Sie herzlich zum Mitmachen ein! Gemeinsam brechen wir das Schweigen! www.aktion.hilfetelefon.de #schweigenbrechen

Der syrische Konflikt dauert bereits mehr als …

Der syrische Konflikt dauert bereits mehr als fünf Jahre an. Viele der Mädchen und Jungen haben Dinge erlebt, die kein Kind je erleben sollte. Um ihnen zu helfen, setzen die Zeitschrift Brigitte und die Kinderrechtsorganisation Save the Children Deutschland auch in diesem Jahr gemeinsam die Aktion „Ein Schal fürs Leben“ fort. Ich unterstütze die Aktion sehr gerne und hoffe, dass viele Menschen mitmachen! Pro Schal fließen direkt zehn Euro in die Nothilfe von „Save the Children“ für syrische Flüchtlingskinder, die aktuell mehr denn je Unterstützung brauchen. Mehr Infos auf www.savethechildren.de.

Im Juli hat der Deutsche Bundestag eine …

Im Juli hat der Deutsche Bundestag eine grundlegende Reform des Sexualstrafrechtes beschlossen. Heute treten die Neuregelungen endlich in Kraft. Damit ist ein sexueller Übergriff auch schon dann strafbar, wenn er gegen den erkennbaren Willen einer Person ausgeführt wird. Es kommt nicht mehr darauf an, ob eine betroffene Person sich gegen den Übergriff gewehrt hat oder warum ihr dies nicht gelungen ist. #neinheißtnein

Der 9. November ist in unserer deutschen …

Der 9. November ist in unserer deutschen Geschichte ein Tag des Schreckens aber auch ein Tag des Glücks. Mit der Reichspogromnacht am 9.11.38 begann die systematische Judenverfolgung in Deutschland. Diese schrecklichen Verbrechen dürfen niemals vergessen werden. Der 9.11.1989 wurde hingegen zu einem der schönsten Tage unseres Landes: Die Mauer fiel und in Deutschland begann die Wiedervereinigung. Beide Tage sind eine Mahnung für uns alle: Wir dürfen niemals zulassen, dass Menschen aufgrund von Herkunft, Religion, Geschlecht oder sexueller Identität diskriminiert werden. Unsere Demokratie ist wertvoll und nicht selbstverständlich. Sie muss jeden Tag verteidigt und gelebt werden. Dafür setze ich mich ein. #demokratieleben