Das Jahr geht gut los für Familien mit Kindern

Das Jahr geht gut los für Familien mit Kindern: Mit dem Starke-Familien-Gesetz von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil bekommen Eltern für ihre Kinder einfachere und gezieltere Hilfe. Hier löst die SPD ihr Versprechen ein, Familien besser zu unterstützen. Das ist notwendig, denn wirtschaftlich schwierige Verhältnisse belasten häufig den Familienalltag und die Lebensperspektiven von Eltern und Kindern. Der Kinderzuschlag wird zum Beispiel jetzt auf jeden Fall ein halbes Jahr gewährt, das Schulstarterpaket von 100 auf 150 Euro erhöht und die ÖPNV-Fahrkarte für Schülerinnen und Schüler wird kostenlos. Kinder im Kinderzuschlag sind auch in Verbindung mit dem Gute- Kita-Gesetz von den Gebühren befreit. So rechnet sich auch, wenn Mütter und Väter mit geringen Einkommen arbeiten gehen.
Auch in Mecklenburg-Vorpommern profitieren mehr Kinder von einer Kita ohne Gebühren: Für alle Geschwisterkinder wurden die Gebühren in Krippe, Kita, Tagespflege und Hort abgeschafft. Ab 1.1.2020 kommt dann die Gebührenfreiheit für alle Kinder in MV.