Mehr Zeit für Gespräche und Gedanken mit Menschen die sich nicht ohne weiteres über den Weg laufen. …

Mehr Zeit für Gespräche und Gedanken mit Menschen die sich nicht ohne weiteres über den Weg laufen.
Das ist die Idee der Schwabener Sonntagsbegegnungen, bei denen ich heute zu Gast war. Mit Günther Beckstein, bayerischer Ministerpräsident a.D. habe ich über Deutschland gesprochen.

Bei uns im Land herrscht ein rauher Ton zurzeit. Hören wir uns noch genug zu? Und sprechen wir offen miteinander? Nur der gegenseitige Respekt lässt uns zusammenstehen. Daher brauchen wir einen Kraftakt aller demokratischen Parteien für unsere demokratischen Werte, für ein Gefühl des Miteinanders und für unseren Zusammenhalt.