Die Evangelische Kirche feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum, den 500. Jahrestag der Reformation. Die …

Die Evangelische Kirche feiert in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum, den 500. Jahrestag der Reformation. Die Nordkirche feierte heute in der Rostocker Marienkirche. Vielen Dank allen, die den schönen Gottesdienst und anschließenden Festakt gestaltet haben!

Mut zur Veränderung – für mich eine wichtige und aktuelle Botschaft der Reformation.

Auch die Art, wie das Reformationsjubiläum begangen wird ist ein wichtiges Zeichen für Offenheit, Freiheit und Toleranz in der Gesellschaft. Das sind hohe Güter. Sie sind für ein friedliches Miteinander unverzichtbar. Ich bin sehr froh, dass auch die Kirchen in diesem Sinne aufeinander zugegangen sind und dass das Gemeinsame und nicht das Trennende betont wird. Denn gerade in Zeiten, in der viele Mauern bauen und Gräben ziehen und der Ton in vielen Debatten rauer wird, ist es wichtig, dass Menschen aufeinander zugehen, die Hand ausstrecken und Brücken bauen.