Heute habe ich sehr gerne als stellvertretende …

Heute habe ich sehr gerne als stellvertretende Parteivorsitzende Wahlkampf in Schleswig-Holstein gemacht. Zusammen mit Torsten Albig habe ich mir ein großes, international tätiges, Handelsunternehmen in Lübeck angeschaut. Gerade im Handel und im Verkauf sind überdurchschnittlich viele Frauen beschäftigt. Nicht nur deshalb interessierten mich besonders die vorhandenen Angebote an Arbeitszeitmodellen, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern.
Gleichstellungs- und frauenpolitische Fragen waren dann auch Themen der ASF-Veranstaltung in Lauenburg an der Elbe. Gerne unterstütze ich Kathrin Wagner-Bockey als unsere SPD-Kandidatin für den neuen Landtag Schleswig-Holstein und Nina Scheer beim Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Herzogtum Lauenburg – Stormarn-Süd! #SPD

Schlagworte: