Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht …

Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem. Seit 23 Jahren bringen die PfadfinderInnen dieses Licht im Advent an über 500 Orte in Deutschland. Es hatte also bereits eine lange Reise hinter sich als es gestern das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Berlin erreichte. Zusammen mit einer Berliner Schulklasse, Kindern und Jugendlichen des Willkommensbündnisses Steglitz-Zehlendorf und MitarbeiterInnen des Ministeriums habe ich es gerne wieder entgegengenommen. Vielen Dank an die PfadfinderInnen! Die diesjährige Aktion steht unter dem Motto „Frieden: Gefällt mir – ein Netz verbindet alle Menschen guten Willens“. Das ist ein wichtiges Zeichen, das auch deutlich machen soll, dass wir offline, aber gerade eben auch online viel für ein friedliches Zusammenleben und gesellschaftlichen Zusammenhalt tun können. In diesem Sinne: Allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

Das Bundeskabinett hat heute das „Gesetz zum weiteren quantitativen und qualitativen Ausbau der Kindertagesbetreuung“ auf den Weg gebracht. Mit dem Gesetz sollen 100.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder bis zum Schuleintritt geschaffen werden. „Eltern und Kinder wünschen sich gute Angebote der Kindertagesbetreuung. Denn sie verbessern die Start- und Bildungschancen aller Kinder und fördern die Integration von Kindern mit Migrationshintergrund. Außerdem stärken sie Familien und ermöglichen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Unser Ziel ist, dass alle Kinder und Familien gleichermaßen von einer guten Kindertagesbetreuung profitieren können,“ so Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig. #FürFamilie

Gute Nachrichten für die Vereinbarkeit von …

Gute Nachrichten für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Im Bundeskabinett haben wir heute ein neues #KitaGesetz beschlossen. Wir wollen 100.000 neue Kita-Plätze bauen. Neu am Kitagesetz ist, dass die Förderung des Bundes nicht nur für Plätze für Kinder bis zu 3 Jahren möglich ist, sondern für alle Plätze bis zum 6. Lebensjahr. Für das neue Investitionsprogramm soll das vom Bund im Jahr 2007 eingerichtete Sondervermögen in den Jahren 2017 bis 2020 um insgesamt 1,126 Milliarden Euro aufgestockt werden. Die Mittel werden den Ländern zur Bewältigung der Herausforderungen für einen weiteren Ausbau des Betreuungsangebotes zur Verfügung gestellt.

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig war heute Morgen im Interview mit dem Deutschlandfunk zum Thema #Unterhaltsvorschuss.

Heute war ich auf der familienpolitischen Tagung …

Heute war ich auf der familienpolitischen Tagung des DGB zum Thema „Neue Vereinbarkeit – Arbeitszeiten partnerschaftlich gestalten“ zu Gast. In Sachen Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben wir in dieser Legislatur bereits viel erreicht: ElterngeldPlus, Kitaausbau, Familienpflegezeit und die Erhöhung der Familienleistungen. Ich danke dem DGB für die Unterstützung bei vielen familienpolitischen Vorhaben und freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit für die Familien in unserem Land, denn klar ist: Wir müssen gemeinsam noch viele weitere Schritte gehen, um die Arbeitswelt noch familienfreundlicher.zu machen.

Ich freue mich, dass sich in diesem Jahr so viele …

Ich freue mich, dass sich in diesem Jahr so viele Kinder an unserer Flaggen-Mal-Aktion des Kinderministeriums beteiligt haben und danke allen ganz herzlich für ihre kreativen Einsendungen! Die schönsten Flaggen werden jetzt bei offiziellen Terminen in unserem Ministerium aufgestellt und als Gastgeschenk an Staatsgäste aus aller Welt verschenkt.

Nach dem grausamen Terroranschlag in #Istanbul ist …

Nach dem grausamen Terroranschlag in #Istanbul ist mein Mitgefühl bei den Opfern, den Verletzten und ihren Angehörigen.

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

70 Jahre UNICEF! Am 11. Dezember 1946 wurde das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gegründet, um Kindern im vom Zweiten Weltkrieg verwüsteten Europa zu helfen. Seitdem wurde viel erreicht. Doch es bleibt auch noch viel zu tun. Danke für 70 Jahre Einsatz für Kinder in Not!

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

Heute ist der Tag der #Menschenrechte. Er erinnert an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Die Menschenrechte gelten übrigens nicht nur offline, sondern auch online. Deshalb setzen wir heute ein Zeichen gegen Hass und Hetze im Netz. #HassIstKeineMeinung

Manuela Schwesig hat Bundesministerium für …

In den letzten zwei Jahren haben sich Staat und Gesellschaft so intensiv wie selten zuvor mit den Themen Flucht, Asyl, Migration und Integration auseinandergesetzt. Dies zeigt auch der 11. Bericht der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, den Aydan Özoguz heute vorgestellt hat. Mit zahlreichen Programmen unterstützen wir eine gelingende Integration in unserem Land. Alle Informationen und Links zu den Programmen finden Sie hier: http://bit.ly/2haXkNR