Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht …

Jedes Jahr entzündet ein Kind das Friedenslicht an der Flamme der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem. Seit 23 Jahren bringen die PfadfinderInnen dieses Licht im Advent an über 500 Orte in Deutschland. Das Licht ist ein wichtiges Zeichen für Frieden, Verständigung und Zusammenhalt – gerade in diesen schwierigen Zeiten. In diesem Sinne wünsche ich allen friedliche und besinnliche Weihnachten mit viel Zeit für das, was wichtig ist: Familie.